HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Unentschieden zum Abschluss der Hinrunde      Neuer Trainer für die HSG Hochheim Wicker      Herren Zwei mit Befreiungsschlag      Große Freude nach erstem Saisonsieg bei der C-Jugend      Klarer Sieg im letzten Heimspiel des Jahres      Herren 1: Kein Anschluss an Vorwoche      Die mB1 Jugend geht mit einem Sieg in die Winterpause       C-Jugend verpasst ersten Punktgewinn knapp     

Bezirksliga B West Wiesbaden/Frankfurt a.K.


Trainer:
Robert Gardemann

Florian Fuhrmann

                             Katja Grützbach

Alle Informationen über:

D2-Jugend Mannschaft
Spiele:
Saison 2018/2019
Tabelle:
Saison 2018/2019
Link zu SIS:
Saison 2018/2019
 

Hintere Reihe (v.l.): Trainer Daniel Rossmeier, Lars, Vincent, Ruben, Jan, Felix, Hans, Lennard, Tom Co-Trainer Alexander Schmidt

Vordere Reihe (v.l.):  Marc W., Marc D., Jona, Tim, Ben K., Ben K., Linus, Jonas

Es fehlen: Lucas, Samuel, Florian,Paul

 

 

D-Jugend / Bezirksliga B

10.12.2017

HSG Hochheim/Wicker 2 – JSGmD Niederhofheim/Sulzbach 2 19:16 (9:8)

(rg) Das war ein hartes Stück Arbeit für das BLB-Team der HSG Hochheim/Wicker, aber am Ende trotzte das Team allen Widrigkeiten und konnte sich ungeschlagen in die Winterpause verabschieden. Doch der Reihe nach. Durch den engen Zeitplan mit dem BOL-Team, das fast zeitgleich ein schweres Auswärtsspiel in Wiesbaden hatte, war schon vor Anpfiff klar, dass die Personaldecke zu Spielbeginn sehr dünn werden könnte. Hinzu kamen eine kurzfristige Absage, ein enger Spielverlauf mit mehreren Verletzten in Wiesbaden und der Wintereinbruch am zweiten Adventssonntag – und so standen sogar nur sechs Spieler zum Anwurf bereit. Der Tabellenzweite schien um jeden Preis die Punkte aus Hochheim mitnehmen zu wollen, somit war die Hoffnung auf einen Fair-Play-Gedanken leider vergebens und die Rumpftruppe kämpfte verbissen in Unterzahl, bis die ersehnte Verstärkung aus Wiesbaden eintraf.

Weiterlesen ...

D-Jugend / Bezirksliga B

31.10.2017

HSG Hochheim/Wicker 2 – mJSG Schwalbach/Niederhöchstadt 2 23:20 (11:10)

(rg) Der Reformationstag hatte für Jugendhandballbegeisterte einen echten Krimi zu bieten. In heimischer Goldbornhalle war das BLB-Team der HSG um das Trainerteam Grützbach/Fuhrmann/Gademann angetreten, um die tolle Siegesserie weiter auszubauen. Doch schon in den ersten Minuten zeichnete sich ein spannendes Duell auf Augenhöhe ab, das Zuschauer und Trainer begeistern sollte. Die gewohnt sichere Abwehr um David Rhein und Jakob Greitens hatte alle Hände voll zu tun mit den agilen Angreifern der Gäste und auch im Angriff wurde den HSG-Spielern viel abverlangt, um sich geeignete Chancen zu erarbeiten. Die Führung wechselte zunächst stetig, ehe sich das Heimteam ein wenig absetzen konnte.

Weiterlesen ...

D-Jugend / Bezirksliga B

01.11.2017

HSG Hochheim/Wicker mit Licht und etwas Schatten beim Sieg in Eddersheim

TSG Eddersheim – HSG Hochheim/Wicker 2 15:22 (3:13)

(rg) Gegen den stark in die Saison gestarteten Gegner aus Eddersheim erwischte unsere D-Jugend einen überragenden Start. Die Abwehr war von der ersten Minute an im Spiel und stellte über die gesamte erste Halbzeit den Gastgeber von unlösbare Probleme. Schnell konnten die Ballgewinne in Tore umgemünzt werden und auch das Angriffsspiel unserer Jungs wußte mit viel Spielfreude und Variabilität zu überzeugen. Im Rückraum konnte vor allem Niklas Sehner immer wieder tolle Akzente setzen und generell bewies die Mannschaft ein gutes Auge für die Mitspieler. So ging man mit einem respektablen 3:13 Vorsprung in die Halbzeitpause. Wer jetzt jedoch dachte, dass die zweite Halbzeit genauso einseitig verlaufen würde, wurde eines Besseren belehrt.

Weiterlesen ...

D-Jugend / Bezirksliga B Wiesbaden/Frankfurt

30.09.2017

HSG Hochheim/Wicker II gewinnt mit 13:27 bei der mJSG Schwarzbach II (5:15)

(rg) „Ein kämpferisches, aber schönes Spiel von beiden Teams mit dem besseren Ende für uns,“ freute sich Trainer Robert Gademann nach dem Abpfiff. Vorangegangen war eine unterhaltsame Begegnung der Mannschaften aus Hochheim/Wicker und Hofheim/Kriftel in der Schwarzbachhalle. Das Team aus den Weinorten begann wie gewohnt mit einer guten Deckungsarbeit und konnte schnelle Ballgewinne verzeichnen. Allerdings dauerte es ein wenig, bis daraus ein deutlicher Vorsprung wurde, denn die personell eng besetzte Heimmannschaft, Schwarzbach hatte keinen Auswechselspieler zur Verfügung, hielt gut mit und der Angriff leistete sich vor allem beim Abschluss immer wieder Flüchtigkeitsfehler. Doch Jakob Greitens gelang es von der Mitte aus das Spiel zu ordnen und immer besser Druck auf die Lücken aufzubauen. So ging es dann doch mit einem deutlichen 5:15 für die Hochheim/Wickerer in die Halbzeit.

Bei Anpfiff zur zweiten Hälfte mussten die Spieler dann aber schnell merken, dass Schwarzbach sich noch lange nicht aufgegeben hatte, weiterhin verbissen um jeden Ball kämpfte und einfache Fehler bestrafte. Aber die Mannschaft riss sich zusammen und Maximilian Althausse am Kreis und Willy Schunk im Rückraum gelangen hier wieder sehr schöne Tore. So konnte das Trainergespann Fuhrmann/Gademann und die mitgereisten Eltern am Ende einen ungefährdeten 13:27 Sieg bejubeln.

Für das BLB-Team spielten:

Willy Schunk (4), Dennis Liepsch (2), Jakob Greitens (5), Paul Schönau (7), Tobias Moschner, Maximilian Althausse (4), Robert Dadischeck (1), Ben Krummeck (3), Jais Domröse (1)

 

24.09.2017

Deutlicher 30:9-Sieg im Derby gegen MainHandball (17:3)

(rg) Bereits am 24.09. konnte das BLB-Team der D-Jugend in heimischer Halle wieder ihr Potential zeigen. Von der ersten bis zur letzten Minute ließ die Mannschaft keinen Zweifel daran aufkommen, dass man die Begegnung als Sieger beenden wollte. Der Abwehr vor den starken Torhütern Leonard Fleig und Timo Müller gelang es ein ums andere mal den Gegner vor unlösbare Aufgaben zu stellen und die Jungs zeigten sich im Konterspiel und im Positionsangriff gut aufgelegt. So war das Spiel zur Halbzeit mit 17:3 bereits entschieden und das Trainergespann Grützbach/Fuhrmann/Gademann war äußerst zufrieden.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok