HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Ergebnis der mB1 Jugend spiegelt nicht die gute Abwehrleistung wider       Nach 50 Minuten war der Tank leer      Sieg am Riederwald durch eine starke zweite Halbzeit      Hauchdünner Sieg der Damen in heimischer Halle      JSGmA zurück in der Erfolgsspur      Saisonvorbericht HSG-Smarties in Hochheim      Siegesserie der Damen hält an      Erstes F-Jugend Handball Heimspielturnier der Saison 2018/19 in Hochheim     

C-Jugend/ Oberliga Süd

HSG Hochheim/Wicker - HSG Rodgau Nieder Roden 17:35 (8:20)

C-Jugend zahlt weiter Lehrgeld

Erneut gab es eine deutliche Niederlage für die C-Jugend in der Oberliga. Gegen die HSG Nieder-Roden stand am Ende ein 17:35 (8:20) auf der Anzeigetafel.

Die Kräfteverhältnisse waren schon vor Spielbeginn deutlich. HoWi trat mit zwei Spielern des älteren Jahrgangs 2004 an, der Gegner mit neun. Nach dem 1:0 für uns erfolgte leider nicht der Abpfiff, sondern die Gäste aus dem Rodgauer Stadtteil zogen Tor um Tor davon. Beim 2:13 in der 13. Minute war die Partie entschieden. Der Gegner wechselte durch, wir hielten bestmöglich dagegen und gestalteten die Partie etwas ausgeglichener.

In der 2. Hälfte ein ähnliches Bild: wir hielten gut dagegen, fanden gegen die offensive Abwehr des  Gegners im Angriff zu wenig Lösungen und in der Abwehr verloren wir zu viele 1:1-Situationen. Trotz allem fighteten wir tapfer und zeigten punktuell, welches Potential wir besitzen. Beim Schlusspfiff des unauffällig leitenden Schiedsrichters waren wir deshalb nicht ganz unzufrieden.

Das letzte Spiel vor der Herbstpause bestreiten wir am kommenden Sonntag (30.09.18, 16:00) beim SV Erbach. Beim Tabellenführer hängen die Trauben sicher hoch. Wir schauen , dass wir uns gut verkaufen und für die etwas leichteren Spiele nach den Herbstferien weiter Erfahrungen sammeln.

Es spielten:  Jan-Niklas Offer (6 Tore), Marc Deutschmann (4/1), Linus Trees, Florian Quast (je 2), Jan Brix, Simon Bergerhoff, Timo Müller (je 1), Jona Büttner, Niklas Sehner, Jonas Barz, Ben Krummeck, David Rhein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok