HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Kantersieg der Damen zum Jahresende      Unentschieden zum Abschluss der Hinrunde      Neuer Trainer für die HSG Hochheim Wicker      Herren Zwei mit Befreiungsschlag      Große Freude nach erstem Saisonsieg bei der C-Jugend      Klarer Sieg im letzten Heimspiel des Jahres      Herren 1: Kein Anschluss an Vorwoche      Die mB1 Jugend geht mit einem Sieg in die Winterpause      

C-Jugend / Oberliga

30.08.2018

Abenteuer Oberliga

(vr) Die mC-Jugend spielt diese Saison erneut in der höchsten Spielklasse Hessens. Dabei wandeln die Spieler in großen Fußstapfen. Schließlich wurde der Verein in der letzten Saison Hessenmeister.

Doch aus der Meistermannschaft ist kein Spieler mehr am Start, alle sind in die B-Jugend gewechselt. Die Qualifikation für die Oberliga war deshalb ein Riesenerfolg. Nun gilt es die Spieler zu entwickeln und an das Niveau der Klasse heranzuführen. Dies wird umso spannender, als von den aktuell 11 Spielern nur 3 dem älteren Jahrgang 2004 angehören, 8 Spieler sind aus dem jüngeren Jahrgang 2005. Ergänzt wird das Team mit 3 Spielern des Jahrgangs 2006 aus der D-Jugend, so dass theoretisch 14 Spieler aktiv sind.

Das Talent ist dabei durchaus vorhanden, schließlich gehören von den 14 Spielern 4 dem HHV-Kader an und zusätzlich 6 der Bezirksauswahl. Die erfolgreiche Qualifikation für die Oberliga stellt deshalb einen wichtigen Baustein für die weitere sportliche Entwicklung dar.

 

Um alle Spieler leistungsentsprechend fördern zu können, wird in variierenden Trainingsgruppen und teilweise altersübergreifend trainiert. Da mit Volker Rehm der Bezirksauswahltrainer 2005 gleichzeitig Vereinstrainer ist und Marcel Henkelmann als Bezirksauswahltrainer 2006 ebenfalls im Trainerteam mitarbeitet, ist eine enge Abstimmung mit den jeweiligen Auswahltrainern der entsprechenden Jahrgänge auf Bezirks- und Hessenebene gegeben. Dies ist vom HHV übrigens ausdrücklich gewünscht, um eine enge Verzahnung der Inhalte sicherzustellen.

 „Für uns steht der Spagat zwischen Mannschaftserfolgen und individueller Ausbildung im Vordergrund. Der Anspruch ist, die Spieler des älteren Jahrgangs fit für die B-Jugend zu machen und die des jüngeren Jahrgangs bestmöglich auf das 2. Jahr vorzubereiten“, fasst das Trainerteam Volker Rehm, Marcel Henkelmann und Jannis Hinkelmann die Saisonziele zusammen.

Die Runde der Oberligamannschaft beginnt am Samstag, 08. September, um 14:00 Uhr bei der HSG Stockstadt/Mainaschaff, am 16.09. ist das erste Heimspiel in Wicker.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok