HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Die AH gewinnt letztes Spiel und die Hessenmeisterschaft      NEUVERPFLICHTUNG 1. Herren- Daniel Mihalj      Vorschau zur Jugend-OL-Qualifikation der HSG Hochheim/Wicker      A-Jugend: BOL - Quali geschafft !      Kantersieg der Damen zum Abschluss      Doppelspielwochenende bei den Damen      Damen machen Rennen um den Aufstieg spannend      Saisonabschluss der HSG F-Jugend in Oberursel     

B1-, B2-, C1-Jugend / Quali

14.05.2019

Vorschau zur Jugend-OL-Qualifikation der HSG Hochheim/Wicker

 

Männliche B1-Jugend:

Ho/Wi`s B-Jugend konnte sich in einer Vorqualifikation des Bezirkes durchsetzen und erzielte dabei die folgenden Ergebnisse in ihrer Gruppe:

HSG Ho/Wi 1 – HSG Ho/Wi 2  13:12

HSG Ho/Wi 1 – TSG Münster 2  15:8

HSG Ho/Wi 1 – TV Idstein  14:11

In einem weiteren Relagationsspiel traf man tags darauf auf die neue Spielgemeinschaft der HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim (2. Gruppe 1).

Da dieses Spiel über die volle Spielzeit ging stand am Ende ein deutlicher Sieg zu Buche.

HSG Ho/Wi 1 – HSG Br/Wa/Ma  38:18

Nun steht die Teilnahme der hessenweiten Oberliga-Qualifikation auf dem Programm.

Die männlich B-Jugend spielt dabei am Sonntag, den 19. Mai 2019 in der Qualigruppe 2 ab 11:00 Uhr in Heppenheim/Erbach.

Dort trifft man dann auf die Mannschaften des SV Erbach, der HSG Aschafftal, des TV Gelnhausen und die HSG Zwehren/Kassel.

Erbach, Aschafftal und Gelnhausen kennt man schon aus vergangenen Spieljahren in der Oberliga, gegen die Jugendlichen aus Zwehren hat man noch keine Erfahrung sammeln können.

Über eine Spielzeit von 2 x 15 Minuten erreicht hierbei nur der Gruppenerste der 3 Gruppen die direkte Qualifikation für die Oberliga. Die Gruppenzweiten spielen dann in einem weiteren Turnier die restlichen freien Plätze zur Oberliga aus. Die Gruppendritten sind direkt für die Landesliga qualifiziert und die Gruppenvierten spielen in einem Folgeturnier die restlichen Plätze für die Landesliga aus.

 

Männliche B2-Jugend:

Die 2. Mannschaft der Ho/Wi`s erzielte die folgenden Ergebnisse:

HSG Ho/Wi 2 – HSG Ho/Wi 1  12:13

HSG Ho/Wi 2 – TSG Münster 2  12:13

HSG Ho/Wi 1 – TV Idstein  11:10

Damit muss sie nun in die BOL-Qualifikation des Bezirkes zurück, und trifft dabei in der Gr.6 am Sonntag, den 19.05.2019 ab 11:00 Uhr in Bierstadt auf die Mannschaften der TG Schierstein, JSG Eppstein/Langenhain, TG Kastel und HSG BIK Wiesbaden.

 

 

Männliche C1-Jugend:

Ho/Wi`s C-Jugend konnte sich in einer Vorqualifikation des Bezirkes durchsetzen und erzielte dabei die folgenden Ergebnisse in ihrer Gruppe:

HSG Ho/Wi 1 – TuS Holzheim  16:18

HSG Ho/Wi 1 – JSG EppLa  24:10

HSG Ho/Wi 1 – mJSG Schwarzbach  29:15

In einem weiteren Turnier trafen die besten der beiden Gruppen zur Ermittlung der Teinehmer für die OL-Quali aufeinander. Dabei wurden die Ergebnisse der Vorrunde mitgenommen.

HSG Ho/Wi 1 – TSG Münster 16:16

HSG Ho/Wi 1 – TSG Oberursel  17:16

HSG Ho/Wi 1 – PSV GW Wiesbaden  33:14

 

Nun, da man einen der ersten drei Plätze ergattert hatte steht jetzt die Teilnahme der hessenweiten Oberliga-Qualifikation auf dem Programm.

Die männlich C-Jugend spielt dabei am Samstag, den 18. Mai 2019 in der Qualigruppe 3 ab 11:00 Uhr in Hüttenberg.

Dort trifft man dann auf die Mannschaften des TV Hüttenberg, den TuSpo Obernburg und den

TV Hersfeld.

Hüttenberg kennt man schon aus vergangenen Spieljahren in der Oberliga, gegen die Jugendlichen aus Obernburg und Hersfeld konnten unsere C-Jugendlichen noch keine Erfahrung sammeln.

Über eine Spielzeit von 2 x 12 Minuten erreicht hierbei der Gruppenerste und Gruppenzweite der 4 Gruppen die direkte Qualifikation für die Oberliga. Die Gruppendritten und Gruppenvierten spielen dann in zwei weiteren Turnieren die restlichen freien Plätze zur Oberliga aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok