HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Unentschieden zum Abschluss der Hinrunde      Neuer Trainer für die HSG Hochheim Wicker      Herren Zwei mit Befreiungsschlag      Große Freude nach erstem Saisonsieg bei der C-Jugend      Klarer Sieg im letzten Heimspiel des Jahres      Herren 1: Kein Anschluss an Vorwoche      Die mB1 Jugend geht mit einem Sieg in die Winterpause       C-Jugend verpasst ersten Punktgewinn knapp     

 Oberliga

 

B1-Jugend 2018/2019Trainer:

Jens Klein

Alexander Schmidt

Daniel Rossmeier

Marc Podesta

Alle Informationen über:

B-Jugend Mannschaft
Spiele:
Saison 2018/2019
Tabelle:
Saison 2018/2019
Link zu SIS:
Saison 2018/2019
 
 
 

Hintere Reihe (v.l.): Lenny Barcas(6), Fynn Deitermann(17), Ben Witte(18),Jan Zeiträger ( 13), Tom Klein(8), Levin Baumann(2)

Mittlere Reihe (v.l.): Daniel Rossmeier (Co-Trainer), Jan Deutschmann(20), Jan Silbereisen(10), Lucas Cecco(14), Sebastian Kunz ( 19) , Jakob Kiedrowicz(9),Jens Klein (Trainer)

Vordere Reihe (v.l.): Leif Bergmann(5),Hans Sistig(3), Felix Fox(16), Jan Beuscher(21), Paul Ohl(15), Luke Bormet(4)

 

B1-Jugend / Oberliga

04.12.2018

Die mB1 Jugend geht mit einem Sieg in die Winterpause  

„Gute Abwehrleistung führt zum Erfolg!“ 

(mp) Die B-Jugend der HSG Hochheim/Wicker gewinnt in einem nervenaufreibenden Krimi gegen den Tabellennachbarn aus Gelnhausen mit einem Tor (25:24) und schließt damit das Handballjahr 2018 mit einem Sieg ab. Insbesondere die mannschaftlich geschlossene Abwehrleistung war der Garant für den Erfolg. „Die Jungs haben sehr aufopferungsvoll gekämpft. Und mit der guten Defensivarbeit konnten die, für unsere Mannschaft ungewöhnlich vielen technischen Fehler im Angriff, kompensiert werden. Es freut uns, dass der Einsatz und Kampf belohnt wurde“, fasst Jens Klein das Spiel zusammen.

Die jungen Weinstädter gingen das Spiel beherzt an und legten furios los. Nach acht Minuten stand es bereits 6:3. Bedingt durch zwei Zweiminutenstrafen in kurzer Zeit, kam ein Bruch in das Spiel. Die Heimmannschaft agierte zu hektisch und fahrig, so dass nach einer Viertelstunde ein 7:7 auf der Anzeigentafel aufleuchtete. Dem nicht genug, spielte sich nun noch der Gästetorhüter in den Vordergrund und das Tor war wie vernagelt. Beim 7:10 drohte das Spiel zu kippen und die HoWi’s nahmen folgerichtig eine Auszeit. Diese fruchtete und sie konnten mit einem Dreitorelauf das Spiel wieder ausgleichen.

Weiterlesen ...

Oberliga mB-Jugend:

10.11.2018

HSG Hochheim/Wicker vs. HSG Wetzlar 30:37

(mp) Von Beginn an war es eine klare Angelegenheit - die B-Jugend der HSG Hochheim/Wicker verliert mit 30:37 gegen die HSG Wetzlar. Nach einem katastrophalen Start war es Tom Klein und Paul Ohl zu verdanken, die gemeinsam mehr als die Hälfte der Hochheimer Tore warfen, dass die jungen Weinstädter in der ersten Halbzeit nicht völlig unter die Räder kamen. Darauf aufbauend konnte die zweite Halbzeit ausgeglichen gestaltet werden. „Wir werden aus dem Spiel unsere Schlüsse ziehen. Nächste Woche wollen wir versuchen gegen den Tabellenersten, die Bundesliganachwuchsmannschaft der MT Melsungen, eine Topleistung mit viel Herzblut zu zeigen“, blickt das Trainerteam nach vorne.

 

Weiterlesen ...

B1-Jugend / Oberliga

22.10.2018

Ergebnis der mB1 Jugend spiegelt nicht die gute Abwehrleistung wider   

„Den Meisterschaftsfavoriten eine Halbzeit lang richtig geärgert!“ 

(mp) Direkt nach den Herbstferien stand eine weitere Reifeprüfung für die B-Jugend der HSG Hochheim/Wicker in der Handball-Oberliga Hessen an. Zu Gast war mit der TSG Münster kein geringerer, als einer der Favoriten um die Hessenkrone. Das Ziel der Hochheimer, so lange wie möglich mitzuhalten, wurde erreicht. Mit ein bisschen mehr Glück wäre das nicht nur 30 Minuten gelungen, sondern eventuell über das ganze Spiel. Doch in den letzten 20 Minuten hatten die jungen Weinstädter 6 Pfostentreffer und durch die nachlassende Kraft einige leichte Ballverluste, die die Gäste durch ihr gnadenloses Tempospiel geschickt ausnutzten. So zeigte die Anzeigetafel eine dann doch deutliche Niederlage 23:34 (13:15) auf, aber spiegelte nicht den eigentlichen Spielverlauf wider.

Weiterlesen ...

B-Jugend/Oberliga

16.09.2018

HSG Hochheim/Wicker vs HSG Hanau 24:29 (12:15)

 

„Gegen die HSG Hanau die Grenzen aufgezeigt bekommen“ 

 

(mp) Die B-Jugend der HSG Hochheim/Wicker hatte nach dem Auftakterfolg zum Saisonstart in Gelnhausen nun die oberligaerfahrene HSG Hanau in der heimischen Halle zu Gast. Klar war, dass diese Mannschaft nur zu schlagen sein würde, wenn man einen guten Tag erwischt. Diesen erwischte man leider nicht. Im Angriff wurden zu viele Chancen liegengelassen und in der Abwehr spielte man nicht mit der notwendigen Entschlossenheit. Konsequenz war eine in dieser Höhe gerechtfertigte 24:29 (12:15) Niederlage.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok