HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Unentschieden zum Abschluss der Hinrunde      Neuer Trainer für die HSG Hochheim Wicker      Herren Zwei mit Befreiungsschlag      Große Freude nach erstem Saisonsieg bei der C-Jugend      Klarer Sieg im letzten Heimspiel des Jahres      Herren 1: Kein Anschluss an Vorwoche      Die mB1 Jugend geht mit einem Sieg in die Winterpause       C-Jugend verpasst ersten Punktgewinn knapp     
HSG Hochheim/Wicker

 

 

Seit mehr als 10 Jahren schreiben die Handballerinnen und Handballer der TG Hochheim und des TV Wicker die Handballgeschichte beider

Vereine gemeinsam. In der Saison 2018/19 gehen 12 Mannschaften auf Punktejagd. Auch die Kleinsten werden bei den „Smarties“ spielerisch

an den Sport herangeführt. Mit der männlichen C-Jugend und B-Jugend bestreiten zwei Jugendmannschaften das Abenteuer Oberliga.

Wir wünschen unseren SportlerInnen und ZuschauerInnen eine erfolgreiche Saison mit vielen spannenden Spielen.

 

Viel Spaß auf den Seiten der HSG Hochheim/Wicker wünscht der HSG Vorstand.

A-Jugend / Bezirksliga A

09.09.2018

 JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker   -   HSG Sindlingen / Zeilsheim           34 : 28 / (14 : 11)

Nachdem man mit zwei Siegen gut in die Saison gestartet ist wollte man diese Serie natürlich auch weiter ausbauen. Gegen die Gäste aus Sindlingen / Zeilsheim waren es bisher immer sehr körperbetonte Spiele und dies sollte diesmal auch nicht anders sein. Leider fielen Jannis Hinkelmann uns Benjamin Schmidt wegen Kerbeburschen in Wicker für die Partie komplett aus. Dafür sprang aus der B-Jugend von Hochheim/Wicker Jonas Dziezok für den Rückraum und von der TG Kastel  Jonathan Deißner im Tor sowie Ben Kesselheim, Felix Fischer auf Außen und Silvan Schilling am Kreis ein.

 

Die Spielgemeinschaft fand diesmal nur schwer ins Spiel. Unaufmerksam in der Abwehr und zudem sehr unkonzentriert beim Torabschluss und schon lag man 1:3 zurück. Danach fingen sich die Gastgeber aber endlich etwas und konnten zum 3:3 ausgleichen. Ein 3:0 Lauf durch Lukas Kubat, Jonas Dziezok und Maurice Ott brachte dann die erstmalige 6:4 Führung. Diese konnte gar auf 9:5 ausgebaut werden. Doch das erneute Auslassen klarster Torchancen, besonders vom Kreis, brachte die Gäste plötzlich wieder auf 9:9 heran. Eine Abwehrumstellung von 6:0 auf eine 5:1 mit Justin Schmitt als Vorgezogener zeigte Wirkung und vorne traf man nun auch wieder besser. So konnte man wenigstens mit einer 14:11 Führung in die Pause gehen.

Diese Führung sollte man im zweiten Abschnitt auch nicht mehr aus der Hand geben. Im Angriff schaffte man es nun den Ball schneller von Halbe zu Halbe zu transportieren wovon Johannes Kastner und J. Dziezok nun immer wieder profitierten und eins ums andere Mal einnetzten. Dazu spielte die Gastgeber nun eine versetzte 5:1 Deckung auf den gegnerischen Linkshalben so das diesem ab der 40. Minute kein Treffer mehr gelang und so konnte die Spielgemeinschaft mit dem 34:28 ihren dritten Sieg in Folge einfahren.

 Trotzdem wird man sich in der Abwehrarbeit und erneut in der Chancenverwertung im Angriff stark verbessern müssen, will man sich weiter in der Spitzengruppe festbeißen.

Aufgrund des Spielverlaufs kamen alle Akteure zum Einsatz bei dem auch jeder der neun Feldspieler mindestens einen Treffer beisteuern konnte. Hier stach natürlich Jonas Dziezok mit acht Feldtoren heraus. Aber auch B-Jugend Torwart Jonathan Deißner bekam noch seine Einsatzzeit und konnte einige Chancen entschärfen.

Am kommenden Sonntag muss man nun nach Sachsenhausen reisen. Der Gegner hat mit zwei Niederlagen einen schlechten Start erwischt und bei der gestrigen Spielbeobachtung auch keine guten Eindruck hinterlassen. Jedoch tat man sich in der letzten B-Jugendsaison zweimal sehr schwer gegen den kommenden Gegner.

 

Tor:     Tristan Dresen, Jonathan Deißner

Feld:    Sascha Ginkel (2), Johannes Kastner (8/3), Lukas Kubat (4), Maurice Ott (3), Justin Schmitt (5), Jonas Dziezok (8), Felix Fischer (2). Ben Kesselheim (1), Silvan Schilling (1)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok