HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

C-Jugend gewinnt ihr erstes Testspiele bei dem Harz verwendet wurde mit 39:28 bei der HG Oftersheim/ Schwetzingen.      Corona-Pandemie und eine zu kurze Vorbereitungszeit zwingen die HoWi Talente auf dem Weg in die A-Jugend Bundesliga in die Knie!      Erfolgreicher Wiedereinstieg der C1 HoWis!      Pressevorbericht U19 JBLH Qualifikation 2021 A-Jugend mit Chance zur A-Jugend Bundesliga       Die HSG-Smarties sind zurück: Endlich startet der Handball-Nachwuchs aus Hochheim&Wicker wieder mit dem Training.      Die C1-Jugend der HSG Hochheim/Wicker startet in die erste Testspiel-Phase!      HSG Hochheim /Wicker erneuern Pakt zum guten Handball      Triple für HSG Hochheim/Wicker bei DHB-Sichtung     
HSG Hochheim/Wicker

 

 

Seit mehr als 10 Jahren schreiben die Handballerinnen und Handballer der TG Hochheim und des TV Wicker die Handballgeschichte beider

Vereine gemeinsam. In der Saison 2018/19 gehen 12 Mannschaften auf Punktejagd. Auch die Kleinsten werden bei den „Smarties“ spielerisch

an den Sport herangeführt. Mit der männlichen C-Jugend und B-Jugend bestreiten zwei Jugendmannschaften das Abenteuer Oberliga.

Wir wünschen unseren SportlerInnen und ZuschauerInnen eine erfolgreiche Saison mit vielen spannenden Spielen.

 

Viel Spaß auf den Seiten der HSG Hochheim/Wicker wünscht der HSG Vorstand.

A Jugend Bundesliga-Qualifikation für die Saison 2021/22 

„Der goldene Jahrgang 2003 kann nach 16 Monaten Spielpause seine erfolgreichen Jugendjahre nicht krönen“

(mp)  Sie gewannen internationale Jugendturniere, waren zweimal Hessenmeister und eine eingeschworene Truppe, die von Sieg zu Sieg eilte. Doch im März 2020 wurden die jungen Talente auf dem Weg zur Deutschen B-Jugend Meisterschaftsrunde durch die Corona-Pandemie zum ersten Mal ausgebremst. Auf die Absage der Deutschen B-Jugendmeisterschaft folgte die Absage der Qualifikationsrunde zur A-Jugend-Bundesliga durch den Deutschen Handballbund. Damit bekamen die HoWis keine Chance, in der höchsten Spielklasse Deutschlands mitzuspielen. Damals hofften alle noch auf die zweite Chance im Folgejahr. So öffnete sich tatsächlich für diese Saison ein Spalt für die Teilnahme an der A-Jugendbundesliga. Der Deutsche Handballbund beschloss sehr kurzfristig im Frühjahr einen zusätzlichen Platz für Hessen für die höchste Spielklasse zur Verfügung zu stellen, der ausgespielt werden musste. Neben den Weinstädtern stand diese Möglichkeit auch den Talenten aus Niederroden und Oberursel zur Verfügung.

Weiterlesen ...

02.07.2021

 

Männliche A-Jugend (Bundesligaqualifikation)

 

Pressevorbericht U19 JBLH Qualifikation 2021

A-Jugend mit Chance zur A-Jugend Bundesliga

 

Wenn am kommenden Dienstag (06.07.2021 / 19:15 Uhr) der Anpfiff in der Goldbornhalle Wickergegen die „Baggerseepiraten“ aus Rodgau Nieder-Roden ertönt, hat die A-Jugend der HSG Hochheim/Wicker die Chance, sich für die höchste nationale Jugendspielklasse (A-Jugend-Bundesliga) zu qualifizieren.

Eine Chance, an die in der Vergangenheit kaum noch jemand geglaubt hat.

Umso mehr freuen sich die Weinstädter, diese Chance wahrnehmen zu können und endlich wieder Handball spielen zu dürfen.

Weiterlesen ...

A-Jugend

JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker   -  mJSG Schwalbach / Niederhöchstadt    24 : 21   ( 12 : 12 )

PSV Grün Weiß Wiesbaden   -   JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker    28 : 26   ( 16 : 14 )

 

Nach zwei Niederlagen am Stück wollte die Spielgemeinschaft Kastel / Hochheim / Wicker unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren um das Ziel 2. Tabellenplatz nicht aus den Augen zu verlieren. Mit Schwalbach/Niederhöchststadt hatte man sich schon im Hinspiel beim 26:29 Auswärtssieg recht schwer getan und erst in den letzten Minuten den Spielverlauf auf Sieg gestellt. Leider musste man nach Jan Deutschmann und Jonas Dziezok kurzfristig auch auf Kreisläufer Tim Skujat und Rückraumspieler Johannes Kastner verzichten. Und im zugestimmten Verlegungsspiel direkt am darauffolgenden Tag ging es gegen den aktuellen Ligazweiten um dessen Tabellenplatz, lag die Spielgemeinschaft doch einen Punkt hinter PSV G/W Wsb. Hier konnte man zumindest wieder auf Jan Deutschmann und Jonas Dziezok zurückgreifen.

 

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga 

 mJSG Schwarzbach   -   JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker    28 : 24   ( 14 : 12 )

 

Am vergangenen Sonntag musst die JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker zum verlustpunkfreien Tabellenführer reisen. Das Hinspiel gegen Schwarzbach hatte man nach guten Spiel knapp mit 19:21 verloren, was bisher auch die einige Niederlage für die Spielgemeinschaft war. Um das Titelrennen für dir letzten sechs Partien weiter offen halten zu können musste man also unbedingt gewinnen, dazu am besten noch mit 3 Toren Unterschied wegen des direkten Vergleichs. In dieser Partie traf mit dem Gastgeber der mit Abstand stärkste Angriff auf die beste Defensive der Liga. Außer die Spielgemeinschaft hatte es bisher kein Team geschafft unter mindestens 32 Gegentreffer zu bleiben. Bis auf Tim Skujat und Marcel Ditavi, reiste das Trainergespann mit voller Teamstärke zum Spitzenspiel.

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga 

Vorbericht

Bereits sieben Spieltage vor Rundenende könnte es zu einer möglichen Vorentscheidung um die Meisterschaft in der mJA-Bezirksoberliga kommen.

Am kommenden Sonntag, 12:45 Uhr muss die Spielgemeinschaft der JSGmA Kastel / Hochheim / Wicker als Tabellenzweiter 20:2 Punkte beim verlustpunktfreien Tabellenführer, der mJSG Schwarzbach 24:0 Punkte, antreten. Dabei empfängt der mit Abstand beste Angriff die aktuell beste Abwehrreihe der Liga.

 

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga 
TG Sachsenhausen   -   JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker    24 : 37   ( 11 : 18 )

Die letzten beiden Spielen der Hinrunde konnte die Spielgemeinschaft gegen den Tabellenvorletzten aus Sachsenhausen und den sechsten aus Niederhofheim/Sulzbach beide Male positiv gestalten und geht somit lediglich mit einer Niederlage in die Winterpause. Manko war jedoch beide Male die fahrlässige Chancenverwertung und die damit verpasste Möglichkeit etwas für die Tordifferenz zu tun.

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga A-Jugend gegen HSG MainHandball

JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker   -   HSG MainHandball    30 : 19   ( 16 : 13 )

Mit dem Tabellenletzten der HSG Main Handball traf der zweitschlechteste Angriff der Klasse auf die momentan beste Abwehr. Damit sollten die Rollen eigentlich klar verteil sein und der Sieg nur Formsache. Leider ist die Spielgemeinschaft immer wieder für Überraschungen gut, was man bereits am Spielverlauf letzte Woche ablesen konnte. Zudem viel nach Benjamin Schmidt, Emil Nussbeutel und Maurice Ott kurzfristig auch noch Rückraumspieler Johannes Kastner aus.

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga 

mJSG Schwalb./Niederhöchstadt   -   JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker    26 : 29   ( 13 : 14 )

 

Nachdem man nun gegen alle Teams aus dem oberen Drittel gespielt hat, traf man mit Schwalbach/Niederhöchststadt jetzt auf das erste ein Team aus dem unteren Tabellenhälfte. Leider tut man sich gegen solche Gegner immer etwas schwer, was sich auch diesmal bestätigen sollte. Leider fehlten mit Jan Deutschmann und Tim Skuja gleich zwei der drei Kreisläufer und so musste der wiedergenesene Lukas Kubat gleich durchspielen. Zudem standen Jonas Dziezok und Marcel Ditavi nicht zur Verfügung.

Weiterlesen ...

A-Jugend/Bezirksoberliga

JSGmA Kastel/Hochheim/Wicker   -   PSV Grün Weiß Wiesbaden    34 : 25   ( 15 : 12 )

 

Nachdem etwas glücklichen Sieg in letzter Minute am vergangenen Wochenende war der Spielgemeinschaft klar, dass man gegen den aktuellen Tabellenweiten PSV Grün Weiß Wiesbaden unbedingt eine Schippe drauflegen musste um die Punkte in heimischer Halle zu behalten. Mit Emil Nussbeutel und Lukas Kubat musste man auf zwei Akteure wegen Verletzung verzichten, dazu meldeten sich Ben Kesselheim und Marcel Divati wegen Krankheit ab.

 

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.