HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C2-Jugend / Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt

18.02.2018

Punktverlust gegen Schierstein

(von Miriam Elmers) Diesmal hat es nicht gereicht: Im Sonntagsspiel hat die 2. Mannschaft der C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker eine Niederlage kassiert. „Heute war unser Problem klar die Abwehr“, analysierte Trainer Alexander Schmidt nach der Partie gegen die TG Schierstein I. „Wir sind selten gut in Zweikämpfe gekommen, durch einfache Kreuzungen haben die Gegner unsere Abwehr immer wieder auseinandergerissen. Das war schon mal wesentlich besser.“

 

Dabei lief es zeitweise gut für die Heimmannschaft: In der ersten Hälfte lagen die HoWis immer wieder knapp in Führung, in die Halbzeitpause gingen sie mit 15:14. Dann aber folgte eine schwache Phase, in der das Team aus Hochheim/ Wicker mit drei Toren in den Rückstand geriet. „Davon haben wir uns nicht mehr erholt. Am Ende hat Schierstein verdient gewonnen“, so Schmidt zum Endstand von 25:31. Die Möglichkeit zur Revanche gibt es übrigens schon bald: Aufgrund von Terminverschiebungen findet das Rückspiel zu dieser Partie Anfang März statt.  

Für die HSG Hochheim/Wicker 2 spielten:

Jan Beuscher (Tor), Finn Ataman, Ruben Büttner, Tobias Burkart, Erik Elmers, Lennard Morgenstern, Vincent Sabotke, Lars Terwyen, Jan Weckbach, Ben Witte.

Nächstes Saisonspiel:

24.02.2018, 13:30 Uhr  TV Idstein 1 - HSG Hochheim/Wicker 2

Sporthalle Am Hexenturm, Am Hexenturm 1, 65510 Idstein