HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C2-Jugend / Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt

01.10.2017

Knapp verloren: Erste Saisonniederlage für die C2  

Viele Chancen, schlechte Chancenverwertung: So kann man das Sonntagsspiel der 2. Mannschaft der C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker kurz zusammenfassen. Damit musste das Team erstmals in dieser Saison eine Niederlage einstecken.

Zwar konnte der Gastgeber, der TV Petterweil, schnell in Führung gehen. Es blieb jedoch in der gesamten ersten Halbzeit knapp, und es kam immer wieder zum Ausgleich. Dabei war die Abwehr der HoWis über weite Strecken des Spiels so gut, dass der Gegner mehrfach wegen Passivspiels verwarnt wurde. Die eigenen Chancen auf eine Führung verspielte das HSG-Team jedoch wiederholt durch Fehlwürfe auf das Tor und unpräzise lange Pässe. In die Pause ging es mit einem knappen Rückstand von 13:12.

 

In der zweiten Hälfte sah das Bild ähnlich aus: viele gute Aktionen der HSG-Jugend, die aber zu selten in Tore mündeten – die Gegner dagegen kamen nach langen Ballwechseln häufiger zum erfolgreichen Abschluss. In einer hektischen Schlussphase konnten sich die Weinstädter noch einmal bis auf ein Tor herankämpfen, hatten dann aber Pech: Der Schiedsrichter sah einen Treffer zum Ausgleich nicht im Tor.  Am Ende unterlagen die HoWis mit 25:23 – in einem durchwachsenen Spiel, das vor allem im Angriff verloren wurde.

Für die HSG Hochheim/Wicker 2 spielten:

Tim Ziegler und Jan Beuscher (Tor), Finn Atamann, Ruben Büttner, Tobias Burkart, Erik Elmers, Lennard Morgenstern, Florian Quast, Vincent Sabotke, Lars Terwyen, Ben Witte.

Nächstes Saisonspiel:

29.10.17, 13:30 Uhr  HSG Hochheim/Wicker 2 – HSG MainHandball

Goldbornhalle Wicker, Prälat-Müller-Weg 4, 65439 Flörsheim