HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C2-Jugend / Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

19.03.2017

HSG Hochheim/Wicker C2 - HSG Goldstein/Schwanheim  41:38 (22:21)

(me) Im Hinspiel mussten sie noch eine knappe Niederlage einstecken, das Rückspiel haben die HoWis nun verdient gewonnen: Am Sonntag hat die 2. Mannschaft der C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker die HSG Goldstein/ Schwanheim mit 41:38 besiegt.

Dabei spielten die Weinstädter durchgängig mit hohem Tempo, konnten häufig bereits im ungebundenen Angriffsspiel in der 1. und 2. Welle Tore erzielen. Im gebundenen Spiel waren vor allem das gute Sperre-Absetz-Spiel am Kreis und Doppelpässe mit starkem Zug zum Tor immer wieder erfolgreich. Leider führte eine über weite Strecken schwache Abwehrarbeit zu einem fast ausgeglichenen Halbzeitstand von 22:21.

In der zweiten Hälfte waren die HoWis dann etwas besser in der Verteidigung und konnten sich dank ihrer weiterhin starken Angriffsleistung mit bis zu fünf Toren vom Gegner absetzen. Der Endstand von 41:38 für die Weinstädter war denn auch verdient. Damit steht die C2 von Hochheim/ Wicker vor dem letzten Spiel der Saison auf dem sehr guten 2. Tabellenplatz – und das punktgleich mit Tabellenführer Seulberg.

 

Für die HSG Hochheim/Wicker 2 spielten:

Tim Ziegler (Tor), Vincent Sabotke, Finn Ataman, Tobias Burkart, Erik Elmers, Ruben Büttner, Fabian Stoepke, Lennard Morgenstern, Marcel DiTavi, Lars Terwyen, Ben Witte, Lukas Steinmetz.

Nächstes und letztes Saisonspiel:

26.03.17, 13:00h JSGmC Niederhofheim/Sulzbach/Sossenheim – HSG Hochheim/Wicker 2

Sporthalle der IGS-West, Palleskestraße 20, 65929 Frankfurt/Höchst