HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C2-Jugend / Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

12.03.2017

TG 04 Sachsenhausen - HSG Hochheim/Wicker C2  23:26 (9:15)

(me) Am Anfang spielten sie noch etwas nervös, doch nach einigen Minuten hatte die 2. Mannschaft der C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker ihren Rhythmus im Spiel gegen die TG 04 Sachsenhausen gefunden: Mit einem guten Spiel über den eigenen Kreis und einem geduldigen Angriffsspiel aus einer sehr offensiven Abwehr heraus konnte die HSG schnell in Führung gehen und ihren Vorsprung zur Halbzeit auf 9:15 ausbauen.

 

Auch die 2. Halbzeit begannen die HoWis überlegen. Passwege wurden zunehmend so gut zugestellt, dass die TGler nicht mehr wussten, wohin sie den Ball spielen sollten. Die ballorientierte Abwehr funktionierte immer besser, die Weinstädter bauten ihre Führung zwischenzeitlich auf zehn Tore aus. Leider belohnte sich die Mannschaft nicht, sondern agierte zunehmend unkonzentriert. Die Folge waren technische Fehler und einige Fehlwürfe gegen einen immer defensiveren Gegner aus der 1. und 2. Welle heraus. Der Sieg der HSG Hochheim/ Wicker hätte deutlich höher ausfallen können, war mit 23:26 am Ende aber ungefährdet. Vor den letzten beiden Saisonspielen steht die C2 nach wie vor auf dem 2. Tabellenplatz und ist mittlerweile sogar punktgleich mit dem Tabellenführer SV Seulberg, der allerdings im direkten Vergleich und in der Tordifferenz führt.

Für die HSG Hochheim/Wicker 2 spielten:

Tim Ziegler und Noel Bergmann (Tor), Vincent Sabotke, Finn Ataman, Erik Elmers, Ruben Büttner, Jan Weckbach, Leon Meereis, Lennard Morgenstern, Marcel DiTavi, Ben Witte, Lukas Steinmetz, Tobias Burkart.

Nächstes Saisonspiel:

19.03.17, 15:00h HSG Hochheim/Wicker 2 – HSG Goldstein/ Schwanheim

Goldbornhalle Wicker, Prälat-Müller-Weg 4, 65439 Flörsheim