HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C2-Jugend / Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

22.01.2017

HSG Hochheim/Wicker C2 - SV Seulberg  29:28 (16:15) 

(me) Hohes Tempo, eine starke Abwehr und vor allem viele Tore: Am Sonntag hat die 2. Mannschaft der C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker verdient gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellen-Ersten SV Seulberg gewonnen.

Das Spitzenspiel der Bezirksliga A musste außerplanmäßig in Seulberg stattfinden, da die Halle in Hochheim wegen Bauarbeiten nicht nutzbar war. Dies tat der Spannung jedoch keinen Abbruch: Von Anfang an gingen die HoWis in Führung, spielten schnell und konnten mit erfolgreichen Angriffen die meiste Zeit eine knappe Führung verteidigen. Zwischenzeitliche Ausgleiche wurden sofort egalisiert, die HSG konnte schließlich bei 16:15 mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause gehen.

Auch in der zweiten Hälfte kamen die HoWis in der Abwehr gut mit der starken Rückraummitte und dem Kreis des Gegners klar, konnten immer wieder Bälle gewinnen und trotz teilweise doppelter Unterzahl punkten. Am Ende eines ausgesprochen spannenden Spiels hatte Seulberg seinen ersten Punktverlust der gesamten Saison zu verzeichnen. Die HoWis durften über ihren knappen, aber verdienten 29:28-Sieg jubeln, durch den sie ihren zweiten Tabellenplatz nochmals gestärkt haben.

Für die HSG Hochheim/Wicker 2 spielten:

Noel Bergmann und Tim Ziegler (Tor), Tobias Burkart, Erik Elmers, Ruben Büttner, Jan Weckbach, Leon Meereis, Lennard Morgenstern, Marcel DiTavi, Jonas Dziezok, Ben Witte, Lars Terwyen, Leif Bergmann.

Nächstes Saisonspiel:

28.01.17, 14:00h TSG Eppstein – HSG Hochheim/Wicker 2

Schul- und Sportzentrum Bienroth, Bergstraße 40, 65817 Eppstein