HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

C1-Jugend / Oberliga

22.01.2018Barcas zeigte erneut eine tolle Leistung in Abwehr und Angriff. Foto: Michael Witte

Klarer Sieg gegen den TV Gelnhausen

„Erst in der zweiten Halbzeit das Gaspedal durchgedrückt“ 

Trotz der frühen Anspielzeit am Sonntagmorgen war die Erwartungshaltung der HoWi’s für das Spiel gegen den TV Gelnhausen klar: ein deutlicher Sieg. Dies wurde erfüllt, auch wenn man in der ersten Halbzeit noch nicht so richtig wach war.

Der Tabellenführer, mit dreizehn Siegen und keinem Verlustpunkt auf dem Konto, staunte nicht schlecht als zur zwanzigsten Minute auf der Anzeigentafel nur eine 14:13 Führung stand. Der Tabellensiebte, die TVG zeigte den Hochheimer Spielern auf, dass es nur mit voller Konzentration und wacher Einstellung gelingt, ein hochkarätiges Spiel aufzuziehen.

Weiterlesen...

C1-Jugend / OberligaAngefeuert von zahlreichen Zuschauern, setzt sich Tom Klein dynamisch bei einem seiner 9 Tore durch. Foto: Michael Witte

14.01.2018

„Tolle Angriffsleistung reicht zum klaren Sieg. Die Abwehrarbeit war beim 36:31 allerdings noch etwas in Urlaubslaune.“

(mp) Was für ein torreiches Spitzenspiel, was für eine tolle Stimmung in der Halle: Die Handballer der HSG Hochheim/Wicker haben gegen den Meisterschaftsmitfavoriten TuSpo Obernburg mit 36:31 gewonnen. Die Zuschauer sahen ein hochklassiges Spiel mit zahlreichen Hessenauswahlspielern auf beiden Seiten. Die HoWi Jungs zeigten allerdings das deutlich bessere Angriffsspiel. Lucas Cecco präsentierte sich in bester Spiellaune, packte einige schöne Anspiele aus. Tom Klein schwang auf halbrechts die Wurfkeule und netzte viele Bälle satt ins Tor ein. Lenny Barcas spielte seine Gegenspieler mit tollen eins-gegen-eins Aktionen nahezu schwindlig und Jan Zeiträger nutzte effektiv jede noch so kleine Lücke. Schließlich machte Fabian Stoepke mit seinem Kreisspiel den Torraum unsicher. „Wir haben mit tollem Überblick und viel Dynamik im Angriff gespielt. Nochmals besser als im Hinspiel in Obernburg. Nur die Abwehr war heute nicht top. Aber auch irgendwie verständlich, die Jungs kommen direkt aus dem Urlaub. Hier gilt es jetzt wieder auf das Niveau vom internationalen Turnier in Schweden zu kommen“, sagte HSG Coach Jens Klein, dem man angesehen hat, dass er zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft war.

Weiterlesen...

C-Jugend / LundaspelenSiegerehrung bei Nebel, Lichteffekten und unter tosendem Applaus – ganz wie die Profis (Foto Felix Cholschreiber)

31.12.2017

„Finale in der 3.000 Zuschauer fassenden Sparbanken Arena ein unvergessliches Erlebnis“

Die „HoWi Boys 14“ werden dieses Turnier voraussichtlich sehr lange in Erinnerung behalten. Sechzehn Spieler und zwei Trainer reisten in der Nacht zum 26.12.2017 nach Schweden, um sich in dem mit Spitzenmannschaften besetzten Handballturnier mit hochkarätigen Gegnern zu messen. Diese Mission ist absolut gelungen!

In der Gruppenphase setzten sich die HoWi’s gegen die Heimmannschaft aus Lund, Amager aus Dänemark, Oberursel und dem Nachwuchs der Champions League Mannschaft aus Kristianstad (Schweden) durch. Hier zeichnete sich schon ab, dass die Mannschaft von Spiel zu Spiel besser in das Turnier findet und sich immer mehr steigert. 

Im Achtelfinale wartete dann bereits einer der Favoriten. FIF Kolding, der letztjährige Gewinner in dieser Altersklasse. Hier traf man auf Nachwuchsspieler, die im Internat des dänischen Rekordmeisters ausgebildet werden. Der Anfang des Spiels lief nach Plan und es sah nach einem deutlichen Sieg der Weinstädter aus. Doch mit zunehmendem Verlauf ging den HoWi’s die Puste aus und am Ende der regulären Spielzeit stand es Unentschieden. In Skandinavien wird die Entscheidung dann per  „shoot-out“ erzwungen, einer Art Penaltywerfen.

Weiterlesen...

C1-Jugend / OberligaKein Durchkommen der Gegner: Leif Bergmann (Nr.5) organisiert die Abwehr  Foto: Michael Witte

17.12.2017

Die Oberliga C-Jugend der HSG Hochheim/Wicker überwintern an der Tabellenspitze   

„Vorfreude auf das größte internationale Jungendhandballturnier in Schweden“ 

(mp) Die C-Jugendlichen der HSG Hochheim/Wicker fahren erneut zwei Punkte ein und überwintern mit 22:0 Punkten an der Tabellenspitze. Das Spiel gegen den Tabellenfünften, die HSG Aschafftal, wurde gut vorbereitet. Neue taktische Impulse wurden in der Trainingswoche gesetzt und es galt diese umzusetzen. Dies taten die Weinstädter auch furios. In einem Satz erzählt: Mit einem gelungenen Start und einem Vorsprung von 4 Toren nach 10 Minuten, einem Halbzeitstand mit 15:9 und einem Endstand von 35:22 war der erwartete Sieg nie gefährdet.

„Uns freut es, dass die Jungs die neuen Ideen und Abläufe so schnell verinnerlicht haben. Da unsere C2 Mannschaft das Wochenende spielfrei hatte, konnten wir auch hier weitere Spieler in die Oberligamannschaft integrieren. Es ist wichtig in der Leistungsspitze breit aufgestellt zu sein. Bisher gelingt uns das sehr gut. Die C1 Mannschaft ist Tabellenführer in der höchsten Liga Hessens und die C2 Mannschaft belegt den Spitzenplatz in der höchsten Liga des Bezirks. Und trotzdem gibt es noch viele Dinge, die wir deutlich verbessern müssen“, blickt Jens Klein nach vorne und gleichzeitig in den Rückspiegel. 

Weiterlesen...

C1-Jugend / Oberliga Hessen Süd

10.12.17

„Starken Gegner erst in der zweiten Halbzeit in die Knie gezwungen “ 

(sk/jk) Im ersten Spiel der Rückrunde gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden zeigten die C1-Jugendlichen der HSG Hochheim/Wicker in der ersten Halbzeit ihre unkonzentrierteste Leistung der Saison. Es ist müßig darüber zu philosophieren, ob es an der frühen Anspielzeit oder den vielen krankheitsbedingt angeschlagenen Spielern lag. „Fakt ist, dass der Tabellenvierte, die HSG Rodgau Nieder-Roden, eine starke erste Halbzeit gespielt hat. Das ist absolut anzuerkennen und so werden sie noch einigen Topmannschaften ein Bein stellen können“, so Trainer Jens Klein.  Letztendlich setzte sich im weiteren Verlauf die breitere Qualität an Einzelspielern der HoWi’s durch. Den Weinstädtern gelang somit dann doch ein deutlicher 27:19 Auswärtssieg.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Klassiker im Jugendhandball ging eindeutig an die HSG Hochheim/Wicker
  2. Torfeuerwerk der HSG Hochheim/Wicker C1-Jugend am Wochenende
  3. Deutlicher Sieg der HoWi C1 Jugend untermauert den Spitzenplatz in der Oberliga
  4. HoWis gewinnen Krimi in Obernburg und setzen sich an die Tabellenspitze
  5. Das erste der anstehenden Oberliga-Topspiele verdient gewonnen
  6. Oberliga-Topspiel am kommenden Sonntag in heimischer Halle
  7. Weinstädter bleiben weiterhin verlustpunktfrei in der HHV Oberliga Süd
  8. Erneut deutlicher Sieg für die C1 Jugend der HSG Hochheim/Wicker in der Oberliga
  9. C1 Jugend startet mit einem deutlichen Sieg in die Oberligasaison
  10. Vorbericht C-Jugend
  11. „Löwenbändiger“: vor mehreren hundert Fans besiegten die HoWi Jungs die Nachwuchsmannschaft des Deutschen Handballmeisters
  12. C1-Jugend auch in der Saison 2017/18 wieder in der Oberliga
  13. Oberligaqualifikation – Der erste Schritt ist vollbracht!
  14. C1-Jugend HoWi: Erkämpfter Sieg gegen Zweitliganachwuchs aus Hüttenberg führt im Saisonendspurt auf den sechsten Tabellenplatz
  15. C1-Jugend HoWi Oberliga: Führung gegen die HSG Mörlen aus der Hand gegeben
  16. C1-Jugend HoWi: Starke erste Halbzeit gegen Bundesliganachwuchs aus Wetzlar reicht nicht
  17. Keine Chance gegen Meisterschaftsfavoriten - trotzdem zufrieden
  18. Sieben HSG-Nachwuchstalente beim Hessenpokal erfolgreich
  19. C1-Jugend HoWi: Überraschung bleibt aus - kein erfolgreicher Start in die Rückrunde
  20. Starker Sieg gegen Zweitliganachwuchs aus Hüttenberg untermauert den sechsten Tabellenplatz