HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player

Herren Bezirksoberliga

21.01.2018

HSG Hochheim/Wicker gegen TG Rüsselsheim 38:33

(TR&HSF) Nach leichten Anfangsschwierigkeiten und einem ausgeglichenen Beginn ließ unser Team an diesem Spieltag im restlichen Verlauf der Partie nichts anbrennen und sammelte die verdienten 2 Punkte in heimischer Halle ein.

 

Weiterlesen...

1. Herren / Bezirksoberliga Wiesbaden-Frankfurt

09. Dezember 2017

HSG Hochheim/Wicker : TSG Langenhain 33:32

(hsf/tr) Kampf, Einsatz und der absolute Siegeswille waren die Erfolgsgaranten für den ersten Heimsieg der Herren der HSG Hochheim/Wicker, welcher durch ein 33:32 gegen die TSG Langenhain gelang. Schon in den Trainingseinheiten unter der Woche ließ Trainer D´Aveta keine Zweifel offen, wer das brisante Match gewinnen sollte.

Weiterlesen...

1. Herren / Bezirksoberliga

26.11.2017

TV idstein gegen HSG Hochheim/Wicker 1 25:30 (14:15)

Dieses Mal nicht, dieses Mal sollte der Gegner unserer HSG nicht wieder der glückliche Sieger sein, denn dieses Mal holte sich unser Team mit eisernem Willen die verdienten 2 Punkte. Spätestens um 18:14 Uhr vergangenen Samstag stand kurz vor Abpfiff fest, dass beide Punkte vom Hexenturm mit nach Hochheim/Wicker genommen werden. Unsere Mannen belohnten sich nach der langen Durststrecke endlich selber für die intensive und gute Arbeit in den vergangenen Wochen im Training und gewannen das packende Spiel gegen den Gastgeber aus Idstein mit 30:25.

Weiterlesen...

1. Herren / Bezirksoberliga

12.10.2017

Später Knockout wenige Sekunden vor dem Abpfiff nach einem Handball-Krimi

Die Zuschauer in der Hochheimer Hofmann-Halle erlebten am vergangenen Samstag einen echten Handball-Krimi, bei dem die Gäste aus Niederhofheim/Sulzbach unserem Team einen späten und dadurch umso härteren Knockout verpassten. Das 31:32 aus Sicht unserer HSG fiel erst kurz vor Spielende, was einen erneuten Ausgleich unseres Teams unmöglich machte.

Das Spiel begann, wie leider schon einige Spiele in dieser Saison, mit einer ganz schwachen Phase unserer HSG und es stand schnell 0:4. Die Löcher in unserer Deckungsreihe waren deutlich zu groß, was zu einfachen Toren für die Gäste führte und die eigenen Angriffe erfolgten zunächst ohne die nötige Durchschlagskraft. Nachdem das Spiel seinen Lauf zu nehmen schien und es Mitte der ersten Halbzeit 4:9 für Niederhofheim/Sulzbach stand, fand unsere HSG den nötigen taktischen Kniff, der die Gäste komplett aus ihrem Rhythmus brachte. Mit der Umstellung auf eine 5-1-Deckung wurde der Spielfluss der Gäste erheblich gestört und unsere Abwehr fand zu der notwendigen Sicherheit und Härte zurück. Dies führte zum ersten Ausgleich im Spiel beim Stand von 10:10 und zur 18:15 Halbzeitführung für unsere Rieslinggilde.

Weiterlesen...

1. Herren / Bezirksoberliga

03.10.2017

TG Schierstein – HSG Hochheim/Wicker 35:30 (17:15)

(HS19/TR8) Nun ist es wo weit! Nach der Niederlage gegen den Aufsteiger TG Schierstein, sitzt unsere HSG schon zu Beginn dieser Saison mitten im Abstiegssumpf fest. Auch die ansehnlichen 30 Auswärtstreffer konnten nicht verbergen, wie löchrig die Abwehrreihen unseres Teams waren.

In den Anfangsminuten konnte die Partie gegen den Tabellenführer noch offen gestaltet werden, angefangen bei einer 1:2 Führung bis zu einem 6:6 in der 10. Minute. Doch dann schlich sich der Schlendrian in die sonst so stabile Defensive der Weinmajestäten ein. Immer wieder wurde der Kreisläufer der Hafenstädter frei gespielt, was zumeist einen Torerfolg oder einen 7 Meter zur Folge hatte. So konnten sich die Wiesbadener  Vorstädter in der 20. Minute auf 14:9 absetzten. Doch mit gut vorgetragenen Angriffen und einem starken Torwartduo (Kaufmann/Steinke) konnten die D´aveta Schützlinge bis zur Halbzeit auf 17:15 verkürzen.

Weiterlesen...