HSG Hochheim/Wicker

Turngemeinde Hochheim am Main 1845 e.V. / Turnverein Wicker 1848 e.V.

Get Adobe Flash player
HSG Hochheim/Wicker
HSG Hochheim/Wicker Aktive10 Jahre HSG Hochheim/Wicker, und der Erfolg gibt uns Recht. Die in die Zusammenlegung der Handballabteilungen der TG Hochheim und des TV Wicker gelegten Hoffnungen werden erfüllt.
In der Saison 2016/17 gehen 12 Mannschaften auf Punktejagd, angeführt von unserer ersten Mannschaft in der Bezirks- Oberliga. Und das Interesse bei den Kleinsten ist so groß, dass inzwischen zwei starke Smarties- Gruppen den Grundstein unserer erfolgreichen Jugendarbeit legen.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen unseren Sportlern und Zuschauern  einen erfolgreichen Verlauf der Saison.

Viel Spaß auf den Seiten der HSG Hochheim/Wicker wünscht der HSG Vorstand.
 

D-Jugend / Bezirksliga B Wiesbaden/Frankfurt

30.09.2017

HSG Hochheim/Wicker II gewinnt mit 13:27 bei der mJSG Schwarzbach II (5:15)

(rg) „Ein kämpferisches, aber schönes Spiel von beiden Teams mit dem besseren Ende für uns,“ freute sich Trainer Robert Gademann nach dem Abpfiff. Vorangegangen war eine unterhaltsame Begegnung der Mannschaften aus Hochheim/Wicker und Hofheim/Kriftel in der Schwarzbachhalle. Das Team aus den Weinorten begann wie gewohnt mit einer guten Deckungsarbeit und konnte schnelle Ballgewinne verzeichnen. Allerdings dauerte es ein wenig, bis daraus ein deutlicher Vorsprung wurde, denn die personell eng besetzte Heimmannschaft, Schwarzbach hatte keinen Auswechselspieler zur Verfügung, hielt gut mit und der Angriff leistete sich vor allem beim Abschluss immer wieder Flüchtigkeitsfehler. Doch Jakob Greitens gelang es von der Mitte aus das Spiel zu ordnen und immer besser Druck auf die Lücken aufzubauen. So ging es dann doch mit einem deutlichen 5:15 für die Hochheim/Wickerer in die Halbzeit.

Bei Anpfiff zur zweiten Hälfte mussten die Spieler dann aber schnell merken, dass Schwarzbach sich noch lange nicht aufgegeben hatte, weiterhin verbissen um jeden Ball kämpfte und einfache Fehler bestrafte. Aber die Mannschaft riss sich zusammen und Maximilian Althausse am Kreis und Willy Schunk im Rückraum gelangen hier wieder sehr schöne Tore. So konnte das Trainergespann Fuhrmann/Gademann und die mitgereisten Eltern am Ende einen ungefährdeten 13:27 Sieg bejubeln.

Für das BLB-Team spielten:

Willy Schunk (4), Dennis Liepsch (2), Jakob Greitens (5), Paul Schönau (7), Tobias Moschner, Maximilian Althausse (4), Robert Dadischeck (1), Ben Krummeck (3), Jais Domröse (1)

 

24.09.2017

Deutlicher 30:9-Sieg im Derby gegen MainHandball (17:3)

(rg) Bereits am 24.09. konnte das BLB-Team der D-Jugend in heimischer Halle wieder ihr Potential zeigen. Von der ersten bis zur letzten Minute ließ die Mannschaft keinen Zweifel daran aufkommen, dass man die Begegnung als Sieger beenden wollte. Der Abwehr vor den starken Torhütern Leonard Fleig und Timo Müller gelang es ein ums andere mal den Gegner vor unlösbare Aufgaben zu stellen und die Jungs zeigten sich im Konterspiel und im Positionsangriff gut aufgelegt. So war das Spiel zur Halbzeit mit 17:3 bereits entschieden und das Trainergespann Grützbach/Fuhrmann/Gademann war äußerst zufrieden.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb der Spielverlauf unverändert, auch wenn sich der deutliche Vorsprung in nachlassender Konzentration zeigte. Am Ende stand ein nie gefährdeter 30:9 Sieg auf der Anzeigetafel. „Wir konnten in der Begegnung viel ausprobieren und die Spieler haben gut zusammen gespielt. Außerdem freut es uns, dass sich alle Spieler als Torschützen in die Liste eintragen konnten,“ fasste eine zufriedene Katja Grützbach das Spiel zusammen.

Für das BLB-Team spielten:

Paul Schönau (7), David Rhein (6), Ben Krummeck (3), Tobias Moschner (3), Willy Schunk (1), Timo Müller (1. HZ Tor; 1), Jakob Greitens (2), Jais Domröse (4), Leonard Fleig (2. HZ Tor; 1), Jona Büttner (2)

 

Unser Ausstatter

Ausstatter Erima

Sponsoren

Eswe Versorgung

Viactiv Krankenkasse

Weingut Straßenmühle Flick

Die Trägervereine

Turngemeinde
Hochheim a.M.
1845 e.V.
Turnverein
Wicker.
1848 e.V.

Besucherzähler

Heute0
Gestern77
Woche77
Monat1000
Insgesamt81026

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online